Get Theorie in der Archäologie: Zur jüngeren Diskussion in PDF

By Manfred K. H. Eggert,Ulrich Veit

ISBN-10: 3830929676

ISBN-13: 9783830929673

Die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie des deutschsprachigen Raumes hat in den letzten drei Jahrzehnten - verbunden mit einem Generationswechsel - tiefgreifende Veränderungen erlebt. Dieser Prozess betrifft neben der Durchsetzung moderner naturwissenschaftlicher Analytik auch eine Grundsatzdebatte, in deren Rahmen versucht wird, die Möglichkeiten und Grenzen des Faches neu zu bestimmen. Vor dem Hintergrund gegenwärtiger philosophisch-kulturwissenschaftlicher Strömungen ist dabei auch das Verhältnis von Wissenschaft und Gesellschaft einer Neubewertung unterzogen worden. Einen wichtigen Schritt im Rahmen dieses Transformationsprozesses bildete der 1998 erschienene Band 1 der Tübinger Archäologischen Taschenbücher (TAT). Er conflict der englischsprachigen Theoriedebatte gewidmet, die seit den späten 1980er Jahren zum Stichwortgeber der deutschsprachigen Diskussion wurde. Rund 15 Jahre später versucht der hier vorgelegte Band 10 dieser Reihe, jene Erträge zu bilanzieren, die sich seit rund 30 Jahren aus den Theorieerörterungen in Deutschland ergeben haben. Dabei werden die aktuellen Entwicklungen in zentralen Forschungsbereichen von Archäologinnen und Archäologen, die daran beteiligt waren, präsentiert und kritisch kommentiert.

Show description

Read more

Heinrich Himmler als "Reichskommissar für die Festigung by Nicola Huber PDF

By Nicola Huber

ISBN-10: 3640665805

ISBN-13: 9783640665808

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, notice: 2,7, Universität Passau (Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte), Veranstaltung: Proseminar: Einführung in die Neuere und Neueste Geschichte, Sprache: Deutsch, summary: „Das ist ja unser Auftrag als Volk auf dieser Erde“, verkündete Himmler 1942. „Seit Jahrtausenden warfare es der Auftrag dieser blonden Rasse, die Erde zu beherrschen und ihr immer wieder Glück und Kultur zu bringen.“ Mit diesem Zitat will Himmler sein Vorgehen als Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums rechtfertigen. Am 07. Oktober 1939 ernennt sich Heinrich Himmler, seit Beginn der NS-Herrschaft ein treuer Gefolgsmann Adolf Hitlers, aufgrund eines Erlasses desselben zum ,Reichskommissar für die Festigung des deutschen Volkstums’. „Ihm obliegt die Umsiedlungs- und Verfolgungspolitik gemäß der NS-Rassenideologie in [den, d. V.] besetzten Gebieten.“ Schon 1938 forderte Himmler, mit diesen Maßnahmen betraut zu werden, da er sie für notwendig hielt, um das „Deutsche Reich und die angrenzenden Gebiete zu homogenisieren“ . Für ihn struggle diese Ernennung nur ein „Mittel, um seine Machtposition als Reichsführer-SS und Chef der deutschen Polizei weiter auszubauen“. Obwohl mit dem Reichskommissariat für die Festigung deutschen Volkstums nicht nur Heinrich Himmler in Verbindung gebracht werden kann, sondern auch einige andere Führungspersönlichkeiten, wird in der folgenden Arbeit nur auf den RFSS in dieser Funktion eingegangen. Nachdem die Aufgaben eines RKF, die Finanzierung des Reichskommissariats und der Aufbau desselben erläutert wurden, findet guy eine Übersicht zu den wichtigsten Zielen, Vorgehensweisen und Grundsätzen. Anschließend wird kurz die Utopie der Ideologie Heinrich Himmlers dargelegt.

Show description

Read more

Get König Karl XII. von Schweden: Ein umstrittener Feldherr in PDF

By Torsten Gruber

ISBN-10: 3640665813

ISBN-13: 9783640665815

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 1,3, Universität Osnabrück (Historisches Seminar), Veranstaltung: Städte in den ersten Jahrzehnten nach dem 30-jährigen Krieg, Sprache: Deutsch, summary: Denkt guy heute an das friedfertige Land im Norden, erahnt guy nicht, dass Schweden einst eine gefürchtete europäische Großmacht warfare. Diese Periode größter Machtentfaltung dauerte im Vergleich zu anderen Großmächten allerdings nur sehr kurz an: es waren nicht einmal seventy five Jahre.
Der Eintritt in den Kreis der Großmächte gelang dem Schwedenkönig Gustav II. Adolf im Dreißigjährigen Krieg. Noch heute wird er daher in Schweden verehrt. Als Garantiemacht des Westfälischen Friedens struggle guy offiziell als Großmacht anerkannt. Das Zurückdrängen Schwedens zum europäischen Mittelstaat gelang dem Zaren Peter I. im Großen Nordischen Krieg. Sein Gegenspieler auf schwedischer Seite conflict Karl XII. Im Frieden von Nystad 1721 verlor Schweden die Ostsee-herrschaft an Russland. Der Niedergang Schwedens als Großmacht bedeutete den Aufstieg einer neuen.
Der Schwedischenkönig Karl XII. ist eine sehr interessante Figur. Von vielen Historikern bewundert und von vielen verkannt ist er in der Historiographie eine sehr kontrovers diskutierte Figur. Den größten Teil seines Lebens verbrachte er auf dem Schlachtfeld in anderen Ländern. Aber welche Motivationen trieben ihn an? conflict er nur ein gekrönter Soldat, dessen Halsstarrigkeit, Leichtsinn und Besessenheit Schwedens Untergang einläuteten? Oder struggle er vielmehr ein genialer Feldherr und glänzender Truppenführer, dessen realistische Pläne scheiterten? Diese Frage werde ich im Hauptteil meiner Hausarbeit behandeln.
Zuvor werde ich aber auf die Ereignisse zwischen dem Westfälischen Frieden 1648 und der Krönung Karls XII. 1697 eingehen, damit die verschiedenen Umstände bei dem Amtsantritt Karls XII. nachvollzogen werden können. Im zweiten Teil des geschichtlichen Rückblicks werde ich auf die Ereignisse im Nordischen Krieg eingehen. Zum Ende meiner Hausarbeit werde ich versuchen die Kontroverse zusammenzufassen und eine eigene Bewertung Karls XII. vorzunehmen.

Show description

Read more

New PDF release: Der Hitler-Stalin-Pakt: Ursachen, Entstehungsgeschichte,

By Slava Obodzinskiy

ISBN-10: 3640742818

ISBN-13: 9783640742813

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, notice: 1,0, Universität Rostock (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Der deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt vom 23. August 1939 stellt einen negativen Höhepunkt nicht nur in den Beziehungen zwischen den beiden Ländern, sondern auch in der Geschichte der Diplomatie dar. Kaum ein Dokument hatte so weitreichende sowie dramatische Folgen und löste so viele kontroverse Debatten aus. Die Bedeutung des Paktes für die Entwicklung des Zweiten Weltkrieges, den Souveränitätsverlust Estlands, Lettlands und Litauens sowie für die Teilung Polens sind bis heute Gegenstand wissenschaftlicher Dispute, aber auch ein wichtiger Faktor in den Beziehungen Russlands und Deutschlands zu Polen und baltischen Staaten. Diskutiert werden aber auch cause und Ziele der beiden Diktatoren Hitler und Stalin, mögliche Alternativen zum Pakt und die Rolle der Westmächte Großbritannien und Frankreich in der internationalen Diplomatie im Jahre 1939.
Diese Hausarbeit zielt darauf, die historische Entwicklung vor und nach der Unterzeichnung des Nichtangriffspaktes zusammenhängend nachzuzeichnen. Zuerst wird dabei auf die Vorgeschichte eingegangen. Dabei stellt sich die Frage, welche Konstellation sich in der internationalen Politik im Jahre 1939 ergab. Es folgt die unmittelbare Entstehung des Paktes. In diesem Abschnitt geht es darum, vor allem cause und Strategie der Verhandlungsführung beider Staaten nachzuvollziehen. Dazu werden politische, ökonomische und ideologische Ziele der beiden Parteien analysiert und mit den konkreten Maßnahmen der Regierungen in Verbindung gebracht. Im vierten Abschnitt wird kurz auf den Inhalt des Vertragswerks eingegangen. Zum Schluss stehen die kurz- und langfristigen Auswirkungen des Paktes im Mittelpunkt. Daraus werden die Rolle und die Bedeutung des Vertrages in der Geschichte abgeleitet. Dabei erfolgt eine historische Einordnung des Dokuments und es wird ein Fazit vorgenommen. Die Hausarbeit endet mit Literaturangaben und der obligatorischen Selbständigkeitserklärung.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Brücken - mehr als nur monumentale Bauwerke?: Brücke als by Nadja Kemter

By Nadja Kemter

ISBN-10: 3640963717

ISBN-13: 9783640963713

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, observe: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Proseminar Brücken, Sprache: Deutsch, summary: Brücken – mehr als nur monumentale Bauwerke?

1.Einleitung

„Die Brücke battle […] das seltsam geflügelte Wesen ohne Augen, das mich zwischen den beiden Ufern in der Schwebe hielt.“

Schon seit jeher ist das Überqueren einer Brücke ein besonderer second. Egal, ob die Brücke lang oder kurz, die Höhe hoch oder niedrig oder ob guy über ein Gewässer, durch eine Stadt oder durch Landschaft fährt, der Ausblick ist immer wieder etwas Besonderes. guy sieht alles aus einer Perspektive, die einem sonst vorbehalten bliebe, wenn guy nur auf dem einen oder dem anderen Ufer stehen würde. Auch das oben erwähnte Zitat von Henry Miller macht deutlich, welche Magie von einer Brücke ausgehen und wie unser Befinden sich verändern kann, wenn guy sich über eine Brücke bewegt.
Doch was once versteht guy unter einer Brücke? Brücken werden definiert als „im Verlauf von Verkehrswegen künstlich angelegte Überführungen, die Hindernisse überqueren.“ Doch ist das alles? Sind Brücken nur Bauwerke, die uns Menschen helfen, von Punkt A nach B zu gelangen?
In der folgenden Hausarbeit soll auf die wesentlichen Punkte der Brückenentstehung eingegangen werden. Die für jede Epoche beziehungsweise zu jedem Baustoff hauptsächliche Brückenbauart wird in diesem Zusammenhang näher beleuchtet.
Wenn guy sich das Bauwerk „Brücke“ betrachtet, ist es ebenfalls wichtig, auf den Schutzpatron der Brücken einzugehen. In diesem Zusammenhang möchte ich klären, wie es zur Entstehung von Patronen kam und werde dabei Nepomuk als den bekanntesten vorstellen.
Des Weiteren möchte ich nicht nur auf die Brücke als Bauwerk eingehen, sondern auch den symbolischen Wert näher beleuchten, denn Brücken haben auch eine unermessliche symbolische Bedeutung, die zum Beispiel die Kommunikation zwischen Kulturen ermöglichen soll. Dazu werde ich Ivo Andrićs Werk „Die Brücke über die Drina“ heranziehen, um zu verdeutlichen, welchen Einfluss eine Brücke auf zwei Kulturen haben kann, deren Leben sich durch den Bau einer Brücke komplett verändert hat.

1.Einleitung
2.Entstehung des Brückenbaus
...
3.Die Phasen der Urbrücken
3.2. Brückenbau in der Antike und erste Steinbrücken
3.3. Brückenbau im Mittelalter
3.4. Brückenbau in der Renaissance und in der Aufklärung
3.5. Industrielle Revolution und erste Eisenbrücken
3.6. Größere Weiten, höhere Spannkraft – Hängebrücken
3.7. Das 20. Jahrhundert – Zeitalter des Betons
4.Auf jeder Brücke unerlässlich – der Brückenpatron
...
4.2. Wer conflict Nepomuk?
5.Die Brücke als Symbol

Show description

Read more

Christiane Landgrebe,Michael Cramer,Eva Schweitzer's Die Berliner Mauer Heute: Steine, Spuren, Erinnerungen PDF

By Christiane Landgrebe,Michael Cramer,Eva Schweitzer

ISBN-10: 1935902113

ISBN-13: 9781935902119

Die Berliner Mauer heute ist ein reich bebildertes book, das die Mauerreste, Steine und Spuren des Eisernen Vorhangs zeigt — Mahnmale, Gleise, Hinterhofmauern, Friedhöfe. Das Buch erzählt von dem Kampf, der Verzweifelung, dem Überlebenswillen und der Wiedergeburt der Stadt, von einer Geschichte, die die ganze Welt beeinflusste, aber auch davon, wie sich die Berliner heute die Orte, wo einst die Mauer stand, zurückholen: Der Mauerpark, wo junge Menschen aus aller Welt feiern, ein Wachturm, der zum Museum der Verbotenen Kunst wurde, die Topographie des Terrors mit der früheren Gestapo-Zentrale, die East facet Gallery, der Reichstag, und Checkpoint Charlie. Mit vielen Karten, die den Leser von Ort zu Ort führen

Show description

Read more

Das Klarissenkloster Gnadental in Basel (German Edition) by Anne Giermann PDF

By Anne Giermann

ISBN-10: 3656859264

ISBN-13: 9783656859260

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,7, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Klarissenkloster Gnadental in Basel. Dabei sollen zunächst die Gründungs- und Konsolidierungsphase kurz umrissen und anschließend auf die Binnenstruktur des Konvents und die Beziehungen des Klosters zur Stadt Basel eingegangen werden.
Dafür stützt sich diese Arbeit besonders auf die Ergebnisse der Forschung von Brigitte Degler-Spengler und ihrem Werk „Das Klarissenkloster Gnadental in Basel 1289-1529“, sowie „Die Geschichte des Klarissenklosters St. Clara in Kleinbasel (1266-1529)“ von Veronika Gerz- von Büren, da das Kloster St. Clara an mehreren Stellen als Vergleichsmöglichkeit dient.

Show description

Read more

Download e-book for iPad: Der Untergang des österreichischen Imperiums: Otto Bauer und by Olaf Leiße

By Olaf Leiße

ISBN-10: 3828830315

ISBN-13: 9783828830318

Als der österreichische Kaiser Karl I. am eleven. November 1918 abdankte und die Wiener Hofburg für immer verließ, erlosch zugleich mit seiner Herrschaft auch das von ihm regierte Imperium. Die Habsburger Dynastie, über Jahrhunderte eine der prägenden Kräfte der europäischen Geschichte, versank unwiderruflich in den Feuern des Ersten Weltkriegs. Warum scheiterte die multinationale Habsburger Monarchie? Welche Akteure und Triebkräfte förderten den Nationenbildungsprozess in Mittel- und Osteuropa? Und welche Versuche gab es, den Vielvölkerstaat zu erhalten? Olaf Leiße untersucht die Ursachen für die Nationalisierung des politischen Lebens in der Spätphase Österreich-Ungarns sowie die Reaktionen innerhalb der österreichischen Sozialdemokratie. Im Mittelpunkt stehen dabei die theoretischen Überlegungen und politikpraktischen Forderungen Otto Bauers zur Lösung der Nationalitätenfrage in der Habsburger Monarchie. Abschließend werden dessen Analysen auf die gegenwärtige scenario des europäischen Integrationsprozesses angewendet.

Show description

Read more

Kampf im Kurgarten: Bayern und Preußen am 10. Juli 1866 in - download pdf or read online

By Johann ELA-MAGAZIN Lahovnik

ISBN-10: 3839106583

ISBN-13: 9783839106587

Eine Episode des deutschen Bruderkrieges eindrucksvoll dargestellt durch den zeitgenössischen Bericht eines Kissinger Bürgers, ergänzt durch die amtliche Liste der Kollateralschäden an Hab und intestine der Kissinger Zivilbevölkerung und den zeitgleich entstandenen Abbildungen mit detaillierten Gefechtsszenen aus dem Gefechtsalbum des Kissinger Fotografen Franz Harren

Show description

Read more

Munro Price,Enrico Heinemann,Heike Schlatterer's Napoleon: Der Untergang (German Edition) PDF

By Munro Price,Enrico Heinemann,Heike Schlatterer

ISBN-10: 3827500567

ISBN-13: 9783827500564

Warum Napoleon schon lange vor Waterloo scheiterte

Die Schlacht bei Waterloo im Juni 1815 gilt als entscheidender second für den Untergang Napoleons. Zu Unrecht, sagt Munro fee, einer der führenden Napoleon-Experten: Der Kaiser der Franzosen hatte schon lange vorher alles verloren, die Niederlage seiner Truppen battle unausweichlich. Die atemberaubende Chronik seines Scheiterns zeigt, wie der brillante Stratege Napoleon in den letzten Jahren seiner Herrschaft alle Chancen, sein Reich zu retten, verstreichen ließ. Ein eindrückliches Porträt, das den ambivalenten Charakter Napoleons neu offenbart.

1812 scheitert Napoleons Russlandfeldzug dramatisch, es ist der Anfang vom Ende seiner Herrschaft über Frankreich und weite Teile Europas. Fortan, lange vor Waterloo, besiegelt Napoleon sein eigenes Schicksal, in den Schlachten von Bautzen, Dresden, Leipzig und Laon. Munro expense schildert anhand bisher weitgehend unbeachteter Quellen die maßgeblichen militärischen und diplomatischen Ereignisse der letzten Herrschaftsjahre und zeigt, wie Napoleon seine Vormachtstellung in Europa verliert. Warum nutzte Napoleon nicht die Chancen, die sich ihm boten, seine Herrschaft zu retten? was once trieb ihn an? Die Geschichte seines Untergangs liefert neue Einsichten in den zwiespältigen Charakter des französischen Generals, Kaisers und Diktators, der für seine Macht alles riskierte, und schließlich alles verlor.

Show description

Read more